Gobhi Paneer – Rezept für Blumenkohl mit frischem indischen Käse – 28 Nov 15

Rezepte

Heute möchte ich euch das Rezept für ein weiteres leckeres Gericht geben, das nun zu der Liste unserer beliebtesten Mahlzeiten gehört: Gobhi Paneer, eine Mischung aus Blumenkohl und indischem Käse, den man ganz einfach daheim selbst machen kann!

Gobhi Paneer – Blumenkohl mit frischem indischen Käse

Eine Mischung aus gewöhnlichem Blumenkohl mit exotischem Käse und indischen Gewürzen – eine Kreation, die jeder Gast lieben wird!

Wie lange braucht man, um Gobhi Paneer zuzubereiten?

Vorbereitungszeit:
Kochzeit:
Gesamtzeit:

zusätzlich muss der Paneer über Nacht fest werden

Zutaten

2 l Milch
2 Zitronen
500 g Blumenkohl
200 g Tomaten
300 mlWasser
3 EL Pflanzenöl
1 TL Kreuzkümmel
1 TL Garam Masala
1 TL Koriander
1/2 TL Kurkuma

Frischer Koriander zur Dekoration
Salz je nach Geschmack

Zubereitung von Gobhi Paneer

Beginne einen Tag bevor du planst, dieses Gericht zu servieren, mit der Vorbereitung des Paneers, dem Käse, den wir in dieses Gericht geben werden. Dafür kannst du diesem Rezept folgen. Nachdem du das Wasser abgegossen hast, legst du den Käse in ein feines Küchentuch gewickelt unter einen schweren Stein oder einen Topf voll Wasser, so dass das extra Wasser rausgedrückt wird und der Käse über Nacht fest wird.

Am nächsten Tag beginnst du mit den Vorbereitungen, indem du die Tomaten und den Blumenkohl gründlich wäscht, beides in mittelgroße Stücke schneidest und sie in zwei separaten Schüsseln beiseite stellst.

Erhitze zwei Esslöffel Öl in einer tiefen Pfanne oder in einem Wok. Wenn es heiß ist, gibst du Kreuzkümmel, Koriander und Kurkuma in das Öl. Rühre, so dass die Gewürze nicht anbrennen, sondern ihr Aroma langsam entwickeln. Sobald sie etwas dunkler werden, gibst du die Tomaten hinzu. Rühre, um die Gewürze mit den Tomaten zu vermischen und lass die Tomaten gut köcheln.

Nach etwa zwei Minuten kannst du auch die Blumenkohlstücke hinzugeben, etwas Salz obendrüber streuen und es gut vermischen. Gib auch das Wasser hinzu und lege einen Deckel auf deine Pfanne oder deinen Wok. Bringe das Wassser zum Kochen und drehe die Hitze auf mittlere Hitze runter, um es etwa 15 Minuten köcheln zu lassen. Rühre hin und wieder um.

In der Zwischenzeit kannst du den Paneer rausholen und ihn in Würfel schneiden. Stelle eine Pfanne auf deinen Herd und erhitze den restlichen Esslöffel Öl darin, röste die Paneer-Würfel in dieser Pfanne einige Minuten an und drehe sie wiederholt um, so dass sie von allen Seiten goldbraun werden. Vermeide jedoch, es zu heiß werden zu lassen und höre auf, bevor der Käse zu trocken.

Wenn der Blumenkohl halb durch ist, kannst du die Paneer-Würfel in den Wok oder die Pfanne geben. Nimm nun den Deckel ab und lass die Mischung weitere 15 Minuten köcheln, bis der Blumenkohl völlig kalt ist.

Jetzt kannst du den Herd abstellen, etwas frischen Koriander waschen und einige Blätter zur Dekoration darüber streuen!

Guten Appetit!

Leave a Comment