Spende Essen für einen Tag für die Kinder der Schule – 19 Feb 09

Stadt:
Vrindavan
Land:
Indien

Wir sind gut in Indien angekommen und ich schreibe euch aus dem Ashram in Vrindavan. Es ist ein tolles Gefühl hier zu sein und ich freue mich zu sehen, dass die Anzahl der Kinder in der Schule und im Kindergarten wieder zugenommen hat. Es sind nun 120 Kinder. Ich reise fast das ganze Jahr, um diese Kinder zu unterstützen und ihnen Essen zu geben. Die weltweite wirtschaftliche Krise hat auch unsere Spenden beeinflusst. Ich arbeite täglich viele Stunden und ohne ein Wochenende zu haben. Ich möchte diese tägliche Last, die Kinder füttern zu müssen, von meinen Schultern nehmen und würde euch gerne um eure Hilfe bitten.

Es ist ein Jahr her, dass wir unser Projekt ‚Essen für einen Tag‘ gestartet haben und da die Anzahl der Kinder steigt, benötigen wir nun 95 Euro, um ihnen allen ein Mittagessen zu geben. Ich bin jedem sehr dankbar, der im letzten Jahr Essen gespendet hat. Es gibt zehn Menschen, die einen bestimmten Tag ausgewählt haben, an dem sie jährlich das Essen für die Kinder spenden und ich möchte euch alle einladen, Sponsor zu werden. Wir brauchen noch 355 Menschen, die das Essen für einen Tag im Jahr spenden wollen. Es ist keine große Belastung, 95 Euro im Jahr zu spenden. Du musst nur jeden Tag 26 Cent sparen, aber für die Kinder und für unsere Schule ist es eine wundervolle Unterstützung.

Ich reise auf der ganzen Welt, um diese Kinder und ihre Zukunft zu unterstützen. Es macht mir Freude, hier zu helfen und auch den Menschen außerhalb Indiens zu helfen. Ich gebe Heilsitzungen udn ich gebe auch Mantras für eine Spende von 100 Euro, die mit ihrer uralten Kraft eine große Hilfe sind. Jetzt lade ich euch ein, das Essen für einen Tag im Ashram zu spenden und als ein Energieaustausch werde ich jedem, der beschließt, unser Projekt auf diese Weise zu unterstützen, ein persönliches Mantra geben. Du kannst mir deine Daten schicken und ich werde in Meditation gehen und mich mit deiner Energie verbinden, um ein Mantra individuell für dich auszuwählen. Auf diese Weise werden wir Hilfe, Unterstützung und die Energie der Liebe austauschen.

Klick hier, um Essen zu spenden Nachdem du Essen gespendet hast, wirst du einen Link zu einer Seite sehen, auf der du um dein persönliches Mantra bitten kannst.

Am 16. Februar habe ich im Tagebuch über eine Geschichte von jungen Eltern geschrieben, die ich in einer Zeitung gelesen habe. Ich habe jeden eingeladen, darüber nachzudenken und eine Diskussion anzufangen und so habe ich die Gedanken meiner Freundin Angie aus Kanada bekommen. Ihr könnt hier klicken um sie zu lesen und auch etwas dazu zu schreiben.

One Reply to “Spende Essen für einen Tag für die Kinder der Schule – 19 Feb 09”

  1. I agree teachers are meant to be learnt from, not worshipped or treated as gods no, that is wrong…sometimes I wonder how it gets to be that way…is it because they are bringing such words of wisdom that we learn and live by that they become a symbol of worship?

Leave a Reply