Entscheide nicht vorher, wie die Zukunft aussehen wird – 27 Jan 09

Verstand

In den letzten beiden Tagen habe ich über das Verurteilen anderer geschrieben und heute kam eine Frau zur Heilsitzung, die auch darüber gesprochen hat. Als ich sie fragte, wofür sie denn Heilung möchte, sagte sie, sie möchte ihre Denkweise ändern. „Ich merke selber, dass ich in Schubladen denke. Ich bemerke oft, dass ich andere verurteile, bevor ich sie wirklich kennen gelernt habe. Ich höre nur ihre Stimme oder ich sehe sie und dann gebe ich ihnen schon gleich keine Chance.“

Ich habe ihr gesagt, dass es schon wirklich toll ist, dass sie das erkennt. Das ist der erste Schritt. Ich glaube, ich habe schon vorher über dieses Thema geschrieben. Viele Menschen haben sich schon festgelegt. Da kann es um Personen gehen, um Orte, aber auch um Situationen. Stell dir vor, jemand erzählt dir von einem neuen Restaurant und sagt dir den Namen. Du magst den Namen nicht und du mochtest das Restaurant nicht, das zuvor in dem gleichen Haus war und sofort denkst du dass das neue Restaurant nicht gut sein kann.

Eines Tages sagte ein Freund von mir ‚Ich mag keine Pilze‘ und legte sie auf seinem Teller zur Seite. Als ich ihn fragte, ob er jemals Pilze probiert hätte, antwortete er ‚Nein, nie.‘ Wie kann er dann wissen, dass er sie nicht mag, wenn er doch nie probiert hat? Oder es lädt dich jemand zu einem Treffen in einem Cafe ein und du stellst dir vor, dass du dort doch nur herumstehen würdest und es dir schrecklich langweilig werden würde. Also hast du dich zuvor festgelegt und gehst nicht hin. Oder du gehst dorthin, aber mit schlechter Laune, weil du ja schon davor wusstest, dass es langweilig wird. Aber vielleicht kannst du es ja einfach deshalb nicht genießen, weil du davor schon entschieden hast, dass es dir nicht gefällt. Du kannst nicht offen sein und Spaß haben oder die Situation so akzeptieren, wie sie ist, weil du dich vorher festgelegt hast. Und so hältst du dich selbst davon ab, Spaß zu haben, zu genießen, glücklich zu sein.

Die Frau, die heute bei mir war, hat das schon erkannt und weiß, dass man an sich selbst arbeiten muss, um diese Denkweise loszuwerden. Sei offen und akzeptiere die Dinge so, wie sie kommen. Dann kannst du wirklich genießen.

(4)

  1. me

    there is a well disguised thief named Krishnaswamy in AndhraPradesh, a disciple of Kripalu and Maharshi Mahesh Yogi as well. He boasts of being a Shankaracharya of Jyotirmath in Uttarkashi, in a past life. Thing is both Prakashanand Saraswati and Maharshi Mahesh Yogi have connections to Jyotirmath and a couple of other Saraswati monks from there look exactly the same in their physical features. This Krishnaswamy has features of Kripalu. I been going to this thief for 12 years until one day I found out that this Krishnaswamy is stealing my vital energy. Somethings opened up when i started to do spiritual practices in ways other than what were told to me by this thief.Then I began to see and review the whole 12 years and had shock after shock. This thief and his whole lineage are child sexual abusers and bi-sexual as well. They steal vital energies from babies, children, women and young men. I was mostly ill through these 12 years and whenever i’d stop to go or stop phoning this thief, whom I worshiped as Guru, he would become ill and then become well in less than a week once i’d call him on phone or meet him personally. This continued till i broke some rules like giving the fruit of mantra jaap to him etc and then things started to show up with me becoming free of his grip day by day. I found out that he goes to orphanages and steals the energies of babies and little kids to mask his aura and thats what creates that attraction in his aura. This is an efficient method of aura masking to fool energy sensitive people as well. Only by God’s grace, i caught this thief red handed. His whole lineage tries to do this energy masking. Another thing they do is that they steal sexualenergy from women as well and use it to mask their own real energies.

  2. Tricia

    That is the worst and it makes me so angry, these sad men who take it within their power to abuse the young women devotees. It is not at all right and they should be stopped, but how to stop these men who have wealth and titles and influence? I guess this is the just the best way to spread the word that they are corrupt beings who use religion to satisfy their disgusting habits.

  3. Tricia

    That is the worst and it makes me so angry, these sad men who take it within their power to abuse the young women devotees. It is not at all right and they should be stopped, but how to stop these men who have wealth and titles and influence? I guess this is the just the best way to spread the word that they are corrupt beings who use religion to satisfy their disgusting habits.

Leave a Comment