Fisch ist nicht Vegetarisch – 10 Apr 08

Vegetarismus

Wir bekommen wunderbare Rückmeldungen für das Tagebuch. Menschen schreiben und sagen mir, dass das, was in meinem Leben geschieht, dem ähnlich ist, was sie selbst im Umgang mit anderen und mit ihren eigenen Gefühlen erleben. Ich bin froh darüber, da das der Grund dafür ist, meine Erfahrungen in dieses Tagebuch zu schreiben. Ich habe heute noch ein zweites wunderschönes Feedback bekommen. Vielleicht könnt ihr euch erinnern, dass ich von einer jungen Mutter erzählt habe, die im Februar zu einer Heilbehandlung bei mir war. Sie hat in der Zeit sehr unter Asthma gelitten und sagte heute, dass das nach der Heilsitzung damals viel besser war. Sie sagte, wenn wir im August zurück sind, bringt sie vielleicht schon ihr Baby mit. Es ist so herrlich, das zu sehen und zu hören!

Am Abend hatten wir einen Ayurvedischen Kochkurs. Yashendu hat das Kochen in Sabines schöner Küche angeleitet. Essen ist sehr wichtig. Es beeinflusst dein Energiesystem. Was auch immer du isst, hat Energie und diese Energie wirst du mit dem Essen zu dir nehmen. Viele Menschen achten nicht darauf, was sie essen, doch Essen sollte wie ein Ritual sein. Es nährt deinen Körper und dein Leben jeden Tag aufs Neue. Was auch immer du isst, wird sich auch in deinem Geist widerspiegeln. Du bist, was du isst. Ich ermutige die Menschen immer dazu, vegetarisch zu leben. Heute wurde Yashendu gefragt, ob Fisch vegetarisch sei oder nicht. Aber wie kann das vegetarisch sein? Wie kann diese Frage überhaupt aufkommen? Fisch ist ein Tier. Lebendig. Um Fisch zu essen, must du ihn umbringen. Nein, es ist definitiv nicht vegetarisch, Fisch zu essen. Unsere Kochworkshops sind vollkommen vegetarisch und jeder Teilnehmer genoß auch heute das leckere Essen. Wenn du mit viel Liebe kochst, wirst du die Liebe im Essen auch schmecken.

Leave a Comment