Wichtigkeit der Stille – Spare deine Energie! – 7 Okt 08

Stille

Gestern habe ich über Menschen geschrieben, die unsicher sind und die ihr Ego zufriedenstellen müssen, indem sie in einer Illusion leben, in der sie stark und selbstsicher sind. Sie hören den ganzen Tag nicht auf und haben das Bedürfnis, über alles zu reden, auch wenn sie eigentlich nichts dazu wissen. Sie geben kostenlosen Rat, auch ohne gefragt zu werden. Man trifft so viele Menschen, die das tun. Es ist so unnötig.

Und sie tun das, weil sie voller Angst und Komplexe sind. Sie meinen, jeder andere muss kleiner sein als sie, damit sie sich groß fühlen. Auf diese Weise wollen sie ihr Ego zufrieden stellen. Sie machen dich um einen Kopf kürzer nur um größer zu sein als du. Sie wollen jeden kleiner machen. Egal, was du sagst, widersprechen sie dir,weil sie glauben dass sie großartig sind und weil sie sich besser fühlen wollen als du. Und so reden sie und reden sie, um zu zeigen, dass jeder kleiner ist als sie.
Stille ist sehr wichtig. Es ist ein Juwel des Lebens.

Wir verbrauchen einen Großteil unserer Energie durch Reden. Ich erzähle euch nicht etwas, was ich in Büchern gelesen habe. Ich habe diese Erfahrung gemacht. Ich war in der Stille und habe es gespürt. Wenn wir alles aufnehmen würden, was wir den ganzen Tag lang reden, und es uns hinterher anhören würden, würden wir hören, dass 70% davon nur Unsinn ist. Wir hätten das alles nicht sagen müssen und hätten uns die Energie sparen können.

Ich ermutige jeden dazu, etwas Zeit in Stille zu verbringen. In der Höhle habe ich drei Jahre in Stille verbracht. Ihr müsst nicht sehr lange in der Stille sein, aber versucht es einfach einmal für einen Tag die Woche. Ihr könnt euch irgendeinen Tag aussuchen. Einmal im Jahr habt ihr Urlaub, nehmt eine Auszeit, weil ihr eurem Körper Ruhe gönnen wollt, und einmal die Woche habt ihr ein Wochenende, um euch zu entspannen. Vielleicht hätten eure Zungen auch gern einmal etwas Ruhe. Macht dieses Experiment und seht, wie ihr euch nach einem Tag ohne Sprechen fühlt. Ihr spart eine Menge Energie und werdet fühlen, was ich meine. Ihr könnt diese Energie für Meditation und euer spirituelles Wachstum verwenden.

Für mich ist Stille sehr wichtig. Ich brauche sie. Ich muss manchmal in Stille sein. Es ist auch schön diese Disziplin zu haben, einmal die Woche einen Tag lang zu schweigen. Aber sogar, wenn ihr das nicht macht, wenn ihr nicht 24 Stunden lang still sein könnt oder wollt, möchte ich, dass ihr das Konzept versteht, dann könnt ihr auch in eurem Alltag Energie sparen. Ihr solltet euch nicht dazu zwingen. Ansonsten verschwendet ihr Energie in der Anstrengung zu schweigen. Ihr könnt einfach versuchen im Alltag weniger zu reden. Lasst alles Unnötige weg. Das spart auch Energie. Wenn wir mehr und mehr die Stille üben, können wir andere Wege der Kommunikation entwickeln, die noch effektiver sind als Sprechen.

Heute hatten die Studenten einen freien Tag. Sie sind nach Agra gefahren, um das Taj Mahal zu sehen, und natürlich hat es ihnen sehr gefallen. Es ist ein wunderschöner Ort, auch ein Ort der Liebe, ein Symbol der Liebe.

Leave a Comment