Bedürfnis nach Stille – 20 Jan 08

Stille

Noch ein schöner Tag voller Heilsitzungen. Zwei meiner Patienten waren Freundinnen und während sie warteten, dass sie dran kamen redeten sie miteinander. Und sie redeten viel! Ich weiss, wenn sich hier zwei Menschen treffen, dann müssen sie reden. Manchmal scheint das gar kein Ende zu nehmen. Etwas anderes wäre unhöflich oder würde sogar zu ‚peinlichem Schweigen’ führen. Ich habe da ein anderes Konzept des Schweigens und der Stille. Ich liebe die Stille! Ich schweige auch unter Menschen so viel wie möglich. Das Reden macht mich immer müde. Heilsitzungen nicht. Es wäre gut für die Menschen, die in dieser Kultur aufgewachsen sind, zu lernen, miteinander im Schweigen, in der Stille zu sein. Worte drücken manchmal nicht wirklich aus, wer wir wirklich sind. Drücke dich in der Stille aus und du wirst sehen, wie viel mehr du ausdrücken kannst.

Leave a Comment