Selbstwertgefühl und die Wahrheit – 14 Dez 09

Selbstbewusstsein

Sich selbst zu vertrauen ist wichtig und ich weiß, wenn man es seit vielen Jahren gewohnt ist, sich erst die Gesichter anderer anzusehen, bevor man antwortet, wird das keine leichte Umstellung! Man muss sich erst einmal an die eigene Meinung, an die eigenen Gefühle und an das gewöhnen, was von innen kommt.

Ich sagte, dass Menschen oft lügen, weil sie ihre Gefühle nicht kennen. Und ich werfe ihnen das gar nicht vor, das liegt daran, wie man aufwächst. Ein ständiges Nachdenken darüber, was andere von dir denken, zu versuchen, jedem zu gefallen und gleichzeitig nicht in der Lage dazu zu sein. Es ist also kein Wunder, dass die Menschen anfangen zu lügen. Es ist aber schlimm, dass sie es noch nicht einmal merken.

Natürlich lügen sie nicht, weil sie jemandem schaden wollen, aber natürlich lügen sie, um die Wahrheit zu verheimlichen. Sie verstecken ihre Gedanken, verstecken ihre Gefühle, kurz, sie verstecken sich selbst. Und da sind wir wieder mit einem der größten Probleme, die eine Person haben kann: niedriges Selbstwergefühl.

Warum glaubst du, dass deine Meinung weniger Wert ist als die einer anderen Person. Viele antworten vielleicht ‚Ich glaube das nicht!‘, aber beobachte einmal, wie du handelst, wie du reagierst und wie du dich mit anderen verhältst. Erkenne, zu welchen Zeiten oder bei wem du dich klein machst. Und sobald du das erkennst, ändere etwas! Du wirst sehen, die Menschen um dich herum werden überrascht sein! Ja, es mag sein, dass manche Menschen, denen du zuvor immer zugestimmt hast, es nicht mögen, wenn du zur Abwechslung deine Meinung sagst, aber die, die Ehrlichkeit respektieren und diejenigen, die dich lieben, werden das lieben!

Leave a Comment