Falsches Geschäft der Heilung vergangener Leben – 14 Feb 09

Schwindel

Eine Frau kam zu einer Heilsitzung und sagte “Oh, Swami ji, wenn ich ein Bild von dir sehe oder dich in Person sehe, habe ich das Gefühl, dass wir uns in einem vergangenen Leben schon einmal getroffen haben. Glaubst du das auch?“ Ich antwortete ihr, dass ich an vergangene Leben und an Reinkarnation glaube und vielleicht haben wir uns getroffen, aber es ist für mich nicht wichtig, was in der Vergangenheit geschehen ist, weil ich in der Gegenwart leben möchte. Für mich ist es wichtiger, dass wir und heute und jetzt treffen. Ich möchte den Augenblick sehen.

Dann haben wir uns unterhalten und ich habe ihr gesagt, dass viele Menschen ein Geschäft machen mit dem Slogan “Heile deine vergangenen Leben“. Ich stimme mit ihrer Arbeit nicht überein. Sie erzählen gute Geschichten und nehmen etwas Information von dir und machen eine Geschichte daraus, die zu dir passt und davon möchten sie dir erzählen, was falsch war und was falsch ist. Sie versuchen, Angst zu schaffen und heilen dann deine frühreren Leben. Das ist eigentlich ihr Geschäft und sie verdienen damit ihr Geld.

Menschen, die verwirrt sind und sich selbst nicht trauen, die kein Vertrauen in sich selbst haben, gehen zu diesen Hellsehern. Sie brauchen jemanden, der ihnen einen Grund für alles liefert. Sie gehen zu Geschichtenerzählern vergangener Leben und zu Hellsehern, die die Zukunft im Namen eines Wesens erzählen. Sei bitte vorsichtig mit diesen Menschen, die Angst vor der Zukunft schaffen und vor denen, die Versprechen für die Zukunft machen.

Das war heute ein Thema in unserem ‚Law of Healing‘ Seminar. Michael, Yashendu, Ramona und ich sind in der Früh zum Seminarraum gefahren und hatten dann einen tollen Tag mit dem Law of Healing. Das Ende war um sechs Uhr und um acht Uhr haben wir die Valentinstags-Chakra-Tanz-Party begonnen. Wir hatten eine tolle Atmosphäre und nach diesem langen Tag und dem Tanzen am Abend sind wir sehr müde. Ich werden also jetzt auch ins Bett gehen, weil wir morgen sden zweiten Tag des Seminars schon in der Früh beginnen.

Leave a Comment