Meethe Tomater – Rezept für leckere und schnelle süße Tomaten – 11 Aug 12

Rezepte

Heute wird im Ashram gefeiert. Am 8. August hatte Yashendu Geburtstag und nur zwei Tage später sein bester Freund Banti. Heute ist ihre Geburtstagsfeier hier im Ashram zusammen mit Freunden und den Kindern der Schule. Es wird ein süßer Tag, an dem ich euch ein Rezept für ein süßes Gericht aufschreibe: Meethe Tomater, was einfach nur süße Tomaten bedeutet. Es ist eine Beilage, die dein Essen süß und noch leckerer macht!

Meethe Tomater – Süße Tomaten

Probiere etwas ganz anderes mit deinen Tomaten. Keine Soße, kein Gemüsegericht, kein Nachtisch, einfach nur süße Tomaten!

Wie lange braucht man, um Meethe Tomater zuzubereiten?

Vorbereitungszeit:
Kochzeit:
Gesamtzeit:

Zutaten

1200g Tomaten
250g Zucker
2 EL Öl
1 TL Kreuzkümmel
1 ½ TL Koriander
1/2 TL Garam Masala
1/4 TL Mangopulver

Zubereitung von Meethe Tomater

Meethe Tomater ist ein schnelles und einfaches Gericht, für das man nicht viel vorbereiten muss. Du wäscht und schneidest deine Tomaten in ganz kleine Stücke und schon bist du fertig dafür, den Herd anzumachen. Stell eine tiefe Pfanne auf den Herd und erhitze das Öl darin.

Sobald das Öl heiß ist, gibst du den Kreuzkümmel hinein und rührst ein bisschen, so dass er nicht anbrennt. Füge die Tomaten hinzu und lass sie heiß werden. An diesem Punkt gibst du den Zucker unter Rühren hinzu, so dass er sich auflösen kann. Dazukommt nun noch Koriander, Garam Masala und Mangopulver.

Deine Tomaten werden jetzt immer saftiger und du rührst weiter, bis die Gewürze gut vermischt sind und alles schön heiß ist. Dann kannst du den Herd ausschalten – deine süßen Tomaten sind fertig!

Guten Appetit!

Leave a Comment