Religion und Spiritualität – Was ist der Unterschied? – 25 Okt 10

Religion

Was ist der Unterschied zwischen Religion und Spiritualität?

Zu Beginn meines Lebens bin ich einer Religion gefolgt und habe sogar ihre Botschaft verbreitet. Das war es, was mein Großvater tat, das war, was mein Vater tat und so tat ich das Gleiche. Ich habe gelernt, was in den Schriften stand, ich lernte die Traditionen und Regeln kennen.

Religion hat so viele Regeln. Sie zeigt dir genau, welchen Weg du zu gehen hast. Sie zeigt dir, welche Schritte du zu nehmen hast und wo du nicht hingehen solltest. Religion sagt dir, wenn du dies tust, kommst du in den Himmel und wenn du das tust, kommst du in die Hölle. Oder etwas ähnliches, so wie Gottes Strafe oder ein anderer Weg, um dir Angst einzujagen.

Selbst als ich predigte und mein Guru leben lebte, war ich etwas anders. Selbst zu der Zeit verbreitete ich lieber eine Botschaft, mit der man sich gut fühlt. Ich habe den Menschen gerne dabei geholfen, der Spiritualität in ihrem Leben zu folgen anstatt nur den starren Regeln der Religion.

Spiritualität kennt keine Regeln. Du fühlst dich gut mit ihr und sie gibt die wahre Freude. Du weißt, was du tust und du tust es, weil du es liebst. Du tust es, weil du es genießt. Du tust es nicht aus irgendeiner Art von Angst oder wegen einer Regel, sondern aus Liebe.

Religion ist eine strenge und feste Struktur, während Spiritualität weich und fließend ist. Religion schafft klare und scharfe Kanten, während Spiritualität rund und weich macht. Ich glaube, Religion kommt aus dem Verstand und Spiritualität aus dem Herzen.

Leave a Comment