Wieder zurück bei unserer normalen Blog-Routine – 1 Okt 16

Stadt:
Vrindavan
Land:
Indien

Wir sind zur Zeit sehr, sehr beschäftigt!

Ich weiß, das ist etwas, was ich euch zuvor bereits erzählt habe und es ist definitiv auch nicht überraschend: wir haben ein neues Geschäft, unser Restaurant, und wir sind selbst völlig darin involviert. Gleichzeitig haben wir unseren Ashram mit unseren Yoga und Ayurveda Retreats, Gästen, um die wir uns kümmern und mit denen wir gerne auch etwas Zeit verbringen. Hierfür haben wir natürlich auch noch unsere Internetseite und haben Email-Unterhaltungen mit interessierten Leuten. Und schließlich ist da noch unsere Schule. All unsere Kinder kommen jeden Tag und es gibt immer Dinge, um die wir uns kümmern müssen!

Keine Frage also, dass wir beschäftigt sind, aber gleichzeitig reservieren wir ein klein bisschen Zeit jeden Tag für euch, meine Leser. Ramona und ich bereiten eine Seite für eure Lektüre zu – weil ich es Liebe, wenn ihr so an unserem Leben teilhabt.

Über Jahre hinweg war das unser tägliches Ritual und nur, als wir dieses Jahr nach der Eröffnung unseres Restaurants wirklich keine Zeit mehr fanden, gab es eine Pause an regelmäßigen Updates. Es war jedoch nicht nur die Zeit, die uns fehlte, der Kopf war auch voll mit so vielen anderen Dingen, dass da gar kein Platz war für Kreativität oder eben, um irgendetwas anderes zu denken, als an das Restaurant oder Dinge, die absolut notwendig waren!

Ich freue mich sehr, dass wir nun wieder zurück in unserem Ritual sind und selbst wenn es manchmal Tage gibt, an denen es spät wird oder an denen wir nur die Idee aufschreiben können – und es am nächsten Tag erst ausschreiben – ich genieße es, euch auf dem neuesten Stand bringen mit meinen Gedanken, unseren Leben und dem, was hier im Ashram so vor sich geht!

Und natürlich freue ich mich auch, von euch zu hören – schreibt mir einfach in den Kommentaren eine Nachricht!

Leave a Reply