Eine helle Vagina für eine Portion mehr Selbstbewusstsein! – 19 Apr 12

Stadt:
Vrindavan
Land:
Indien

Gestern habe ich in einer online Zeitung einen Artikel über eine Fernsehwerbung gesehen. Vielleicht wisst ihr, dass ich nicht wirklich oft fernsehe und deswegen hatte ich diesen Werbespot live nicht gesehen, aber nachdem ich den Artikel gelesen hatte, sah ich mir das Video auf YouTube an und beschloss, einen Blogeintrag darüber zu schreiben und das Video unten reinzustellen. Nach dieser Werbung musste ich mich fragen, wie weit die Kosmetikindustrie wohl noch gehen wird, um Gewinn zu machen.

In dem Werbespot sieht man eine Frau, die traurig neben ihrem man auf der Couch sitzt. Der Grund für ihren trüben Gesichtsausdruck scheint ihr Mann zu sein, der sie keines Blickes würdigt. Dann, die Lösung für ihr Problem: sie wäscht sich mit der ‚Clean and Dry Intimate Wash‘ Lotion, einer Flüssigseife für den Intimbereich, und sofort sieht man die Auswirkung: lachend sieht man, wie sich sie und ihr Mann im Wohnzimmer necken.

Das an sich wäre eine normale – wenn auch etwas seltsame – Werbung. Was diesen Werbespot so umstritten macht, ist das kleine Extra dieser Waschlotion: sie soll den gewaschenen Intimbereich aufhellen. ‚Freshness and Fairness’, also ‘Frische und Helligkeit’ ist der Slogan der Firma für dieses Produkt. Mit dieser Information betrachtet, ist die Werbung etwas, gegen das man Einspruch erheben muss!

Jedem, der nun den Sinn einer solchen Seife hinterfragt, will ich erklären, dass es in Indien ein Teil des Schönheitsideals ist, helle Haut zu haben. Eines der wichtigsten Kennzeichen für Schönheit hier ist die Hautfarbe. Bist du hellhäutig und siehst also eher weiß aus als braun, wirst du einfacher als Schönheit eingestuft. Junge Mädchen wollen helle Haut haben und leider bekommen viele Mädchen, die dunklere Haut haben Minderwertigkeitskomplexe und glauben, dass sie nicht schön sind.

Die traurige Wahrheit ist, dass sie wirklich auch einfacher zurückgewiesen werden, zumindest in einem Bereich. Nicht nur Mädchen und Frauen, auch Jungen und Männer werden bei der Ehepartnersuche mit schlimmer Diskrimination konfrontiert, wenn ihre Haut einen dunkleren Ton hat. Ich habe bereits einmal von dem Viehmarkt der arrangierten Ehen gesprochen, in dem Eltern sich die möglichen Gatten und Gattinnen ansehen und Jungen und Mädchen gleichermaßen zurückweisen, weil sie zu dunkel sind. Wenn sie jedoch hellhäutig sind, sind sie eher erwünscht!

Könnt ihr euch vorstellen, was für Probleme diese jungen Männer und Frauen mit ihrem Selbstbewusstsein haben? Zu wissen, dass sie als weniger schön gelten, egal, wie der Rest ihres Körpers aussieht! Sie versuchen also auf jede Weise, so hellhäutig wie möglich auszusehen. Sie gehen nicht in direkten Sonnenschein aus Angst, sich zu bräunen. Sie verwenden Make-up, das sie heller aussehen lässt. Oder sie kaufen bleichende Kosmetika.

Genau wie es in Europa Bräunungscreme gibt, werden hier aufhellende Cremes verkauft. In Indien sind sie so beliebt geworden, dass Ramona immer sagt, sie muss darauf Acht geben, nicht aus Versehen eine Body Lotion zu kaufen, auf der ‚fair and lovely‘ oder ‚mit aufhellenden Extrakten‘ steht, weil so viele Produkte mittlerweile diesen Effekt haben.

Das Schlimmste ist glaube ich, dass das von den Medien und von Stars so sehr gefördert wird. Es gibt so viele Werbespots, die sogar ich, der kaum jemals fernsieht, schon mehrere davon gesehen habe. Zuerst waren diese Werbefilme und Produkte nur für Frauen und deren Schönheit, doch dann fingen Stars an, auch Cremes für Männer zu bewerben. Bollywood-Schauspieler Shah Rukh Khan preist in einem Spot an, wie ein junger Schauspieler seine Karriere veranbringt – indem er eine aufhellende Creme verwendet! Virat Kohli, Spieler der indischen Kricket-Nationalmannschaft, erklärt, dass er immer gut aussehen muss – auf dem Feld und auch außerhalb des Stadions – und deswegen muss er auch so eine Creme verwenden.

Nun sind wir am Höhepunkt solcher Werbespots angekommen – aufhellende Seife für den Intimbereich der Frau! Der nächste Schritt ist das gleiche Profukt für Männer! Können wir nicht so leben, wie wir sind und akzeptieren, dass wir alle anders aussehen? Wir sind alle schön, manche von uns heller, andere dunkler! Und die Medien und Stars möchte ich bitten, etwas mehr Verantwortung zu geben und an unsere Jugend zu denken. Wenn man ihnen beibringt, dass nur hellhäutig hübsch bedeutet, ist man für ihre Minderwertigkeitskomplexe, ihre Depressionen und jedwedige andere Konsequenzen verantwortlich!Bringe ihnen bei, ihren Körper gut zu behandeln, sich um ihn zu kümmern, aber ohne den Wunsch, ihn küntslich zu verändern!

%d bloggers like this: