Akzeptiere es, wenn du nicht Spontan bist, Kämpfe nicht mit dir – 17 Jun

Identitaet

Vor ein paar Tagen war eine Frau zur Heilsitzung da und wir hatten ein Gespräch, bevor wir begannen. Sie erzählte: “Swami Ji, ich habe einige Probleme. Und das größte Problem ist,dass ich weiß, dass ich diese Probleme habe und bei den meisten weiß ich auch, was ich dagegen tun sollte, aber ich merke, dass ich es nicht kann.”

Als Beispiel sagte sie, sie weiß, dass sie nicht sehr spontan ist und manchmal von kleinen Dingen schon schnell gestresst ist. Und ich weiß, dass ich soviele Dinge lernen muss, aber irgendwie kann ich das in solchen Momenten nicht!”

Ich sagte ihr “Weißt du, das Problem ist, dass du es versuchst und denkst, dass du lernen musst, aber eigentlich bist du ganz perfekt, so wie du bist. Mache dir selbst nicht so einen Druck. Wenn jemand eine spontane Idee hat und du merkst, dass du nicht so spontan bist, machst du dir Stress und Hektik, weil du denkst, dass du auch so sein solltest. Doch stattdessen könntest du dich einfach entspannen. Okay, du bist nicht so. Akzeptiere das, das wird es für dich um einiges einfacher machen.”

Viele Menschen haben auch das Problem, dass sie die Kontrolle behalten wollen und wenn jemand anderes spontan ist und eine Idee hat, die nicht in dem Plan dieser Person war, bekommt er oder sie fast Panik, weil es nicht geplant war. In diesem Fall rate ich einfach, die andere Person den Plan übernehmen zu lassen. Warum nicht? Du bist nicht für alles und jeden verantwortlich. Entspanne dich, lehne dich zurück und beobachte, was die anderen machen. Es ist in Ordnung, genieße, was auch immer kommt!

Leave a Comment