Bitte lies das, wenn sich dein Lebensziel rund ums Geld dreht – 4 Okt 16

Geld

Gestern habe ich euch über Eltern geschrieben, die ihre Kinder finanziell unterstützen wollen, weshalb sie immer weiter verdienen und arbeiten und sparen. Es gibt jedoch auch andere, die bereits jede Menge Geld verdient haben, die keine Kinder haben oder deren Kinder bereits sehr gut gestellt sind, die aber noch wie verrückt arbeiten. Nur, um Geld zu verdienen und immer noch mehr zu sparen.

Ich habe schon viele reiche Leute getroffen, die so denken. Es scheint, als wäre Geld das Wichtigste in ihrem Leben und nichts könnte sie davon abhalten, immer noch mehr zu sparen. Versteht mich nun nicht falsch, natürlich ist es toll für jeden, der viel Geld verdienen und sparen kann. Es gibt jedoch einen Punkt, an dem es keinen Unterschied mehr macht. Es ist egal, wie viel du verdienst, so viel kannst du in deinem ganzen Leben gar nicht mehr ausgeben!

Diese Besessenheit mit Geld ist etwas, was ich schon auf der ganzen Welt gesehen habe. Immer mehr und immer mehr bis zu einem Punkt, an dem es lächerlich ist!

Ich glaube, dass sich diese Ungleichheit ändern muss. Dieser Reichtum, der sich in den Händen derer befindet, die ihn ihr Leben lang nicht ausgeben können, egal wie viel sie es versuchen, sollte irgendwie denjenigen zu Gute kommen, die Hilfe brauchen! Denjenigen, die verhungern, die sterben, weil sie nicht einmal genug verdienen, um auch nur ein Stück Brot zu kaufen. Denjenigen, die sterben, weil sie sich keinen Arzt leiten können und denen deswegen die Hilfe, die sie so brauchen, verwehrt wird.

Wenn du so viel hast, dass du immer mehr verdienst, ohne einen einzigen Pfennig davon im Leben jemals zu brauchen, möchte ich dich bitten, an eine wohltätige Organisation zu spenden. Hilf anderen mit dem, was du hast! Das gibt dir sicher ein größeres Gefühl der Zufriedenheit, als die Nullen auf dem Kontoauszug zu zählen!

Schließlich nur noch Eines: es ist nie Geld, das glücklich macht. Ich weiß, es ist schön, sich sicher zu fühlen. Es ist gut zu wissen, dass man nicht verhungern wird. Doch Geld gibt dir nicht das Glück und die Liebe, die Freunde und Familie dir geben!

Leave a Comment