Virtuelle Facebook-Freunde im echten Leben Treffen – welche Freude – 9 Jun 16

Stadt:
Vrindavan
Land:
Indien

Ich habe euch bereits mehrere Male erzählt, wie wahnsinnig sich unser Leben verändert hat. Ich habe das gestern und heute wieder gemerkt: früher war ich am Besten am Abend zu erreichen. Unter Tags war ich am Computer beschäftigt, mit dieser Internetseite, auf sozialen Netzwerken, beantwortete Anfragen, Emails, Nachrichten und mehr. Nun – naja, jetzt bin ich am Abend zu beschäftigt, irgendetwas anderes zu tun, als Tische zuzuweisen, zu bedienen und im Restaurant zu helfen!

Gestern kam ein Facebook-Freund zu Besuch, der schon wirklich sehr lange mit mir in Verbindung ist. Er kam mit seiner Frau und ich freute mich wirklich sehr über ihren Besuch. Es ist großartig, jemanden endlich persönlich kennen zu lernen, mit dem man sich schon mehrere Jahre lang unterhalten hat!

Sie kamen am späten Nachmittag, so dass wir ihnen ihr Zimmer zeigten und sie dann im Restaurant zu Abend aßen. Bis sie fertig waren, war das Restaurant voll und wir beim Bedienen unserer Gäste. Wir hatten nur ein kurzes Gespräch, bevor sie ins Bett gingen.

In der Früh jedoch trafen wir uns zum Frühstück und hatten ein langes Gespräch. Ich zeigte ihnen den Ashram, die Schule und das Restaurant, zeigte ihnen unsere Projekte und unseren Fortschritt und teilte meine Gedanken mit ihnen.

Ist es nicht lustig, wie sich das Leben verändert? Aber mach dir keine Sorgen, wenn du mich besuchen kommst, mag ich am Abend recht beschäftigt sei und auch unter Tags habe ich Dinge, die erledigt werden müssen – doch ich werde immer Zeit finden, um sie mit Freunden zu verbringen, zu reden und natürlich auch meinen Rat anzubieten, wo er gebraucht wird!

Leave a Reply