Lass Emotionen und Liebe ohne Grenzen fließen – 11 Jun 08

Emotionen

Heute hatten wir am Abend wieder Darshan und weil wir in Schwabmünchen schon einige Meditationen hatten, waren viele Menschen da, die schon mal teilgenommen hatten, manche von ihnen sogar schon mehrere Male. Also erzählte ich ihnen kurz, wie wichtig es ist, die Emotionen fließen zu lassen.

Ich erlebe oft, wie Menschen sich selbst Grenzen setzen. Und diese Grenzen werden im Laufe der Zeit sehr stark, weil der Verstand darauf trainiert ist, mit den Grenzen zu leben. Auch wenn sie sie durchbrechen wollen und ihren Weg durch diese Grenzmauern suchen, können sie ihn oft nicht finden. In unserer materiellen Welt ist es manchmal notwendig, einige Grenzen zu haben.

Aber Liebe ist grenzenlos. Sie durchbricht alle Schranken und ist wie ein Bach oder Fluss, fließend, man kann sie nicht aufhalten. Lass deine Gefühle auf die gleiche Weise fließen. Ich weiß, dass viele Menschen ihre Gefühle ausdrücken wollen, dann aber an ihre Grenzen kommen. Wie viel von meinen Gefühlen kann ich zeigen? Diese Grenzen sind sicherlich auch ein Ergebnis von Erziehung und Aufwachsen in dieser Kultur und Gesellschaft, aber ich weiß, dass wenn man es übt, offen und ehrlich zu sein, kann man es in das Leben integrieren, die Blockaden lösen und die Gefühle ohne Grenzen ausdrücken.

Heute habe ich eine Verbindung wieder gefunden, die in der Illusion der Verwirrung dieser Welt verloren war. Manchmal erschafft der Verstand eine Illusion, in der wahre Liebe nicht gesehen werden kann. Doch Liebe stirbt nicht, hört nie auf, und wenn man eine Anstrengung macht und dem Ego keine Wichtigkeit gibt, kann man klar sehen und die Liebe finden, die immer da war. Es ist schön, diese Verbindung zu haben und die Liebe frei fließen lassen zu können.

Leave a Comment