Wissen aus Büchern schafft Verwirrung – 4 Jun 09

Ego

Viele Menschen haben Ego, weil sie viele Bücher gelesen haben und aus diesen Büchern viele Dinge gelernt haben. Doch Menschen, die ihr Ego auf Wissen von Büchern begründen, sind nicht weise. Sie denken oft, dass sie so viel wissen, doch es hilft ihnen und anderen nicht, wenn sie dabei innerlich leer sind. Wissen aus Büchern schafft immer mehr Verwirrung.

Oft versuchen Menschen, andere klein zu machen, indem sie ihr Wissen aus Büchern anpreoisen. Sie wollen sich großartig fühlen und zeigen ihr Ego. Und Ego schafft immer mehr Bindung an Materielles. Doch das ist nicht wirklich vidya (Weisheit). Es gibt noch ein Sutra: ‘Sa Vidya Ya Vimuktye’. Das bedeutet ‘wahres Wissen oder Weisheit befreit.’ Du musst dein eigenes Wissen ansehen und herausfinden, ob es dich bindet oder befreit.

Wir hatten ein schönes Abendessen mit einigen Freunden und sind danach mit ihnen Eis essen gegangen. Und während wir aßen, dachten wir an die Kinder in Indien, deren Essen heute vom ‚Essen für Essen‘ gespendet wurde.

Leave a Comment