Reaktionen – Leugnen und Schuldgefühle – 7 Mai 10

Beziehungen

Ich habe viel über Menschen gesprochen, die betrügen und über andere, die betrogen wurden. Affären, Betrug und Seitensprünge stehen gegen Loyalität und Treue gegenüber dem Partner. Man kann sich vorstellen, wie in etwa die Antworten aussahen.

Diejenigen, die betrogen worden sind, sagten etwas wie ‚Es ist grossartig, deine Zeilen zu lesen. Ich habe meine eigene Geschichte darin gefühlt, weil ich all die Ausflüchte, von denen du geschrieben hast, schon gelesen habe. Ich wünsche niemandem, dass er so leidet wie ich gelitten habe.‘

Natürlich war das Tagebuch für diejenigen, die ihren Partner betrogen haben, in den letzten Tagen nicht leicht zu lesen. Sie waren vielleicht sogar wütend darüber, wie ich schreibe, aber sie wissen selber, dass das, was ich schreibe richtig ist, weil es nicht das richtige Verhalten ist, weil es andere verletzt. Und so hat mir jemand geschrieben und erzählte mir, dass er die Hälfte der Dinge, die ich geschrieben habe, selbst getan hat und sich jetzt schuldig fühlt. Ich habe auch antworten mit mehr Ausreden und Erklärungen, warum man das getan hat, bekommen. Doch auch in jenen Zeilen konnte man ihre Schuldgefühle lesen und spüren.

Ich glaube, wenn du einen Fehler gemacht hast, ist der erste Teil schon einmal, dass du das erkennst und akzeptierst. Du solltest nicht versuchen, eine Ausrede zu finden, du solltest umdrehen und einen anderen Weg gehen. Du musst dich nicht verteidigen oder deinen Betrug rechtfertigen. Akzeptiere einfach und ehrlich, dass du einen Fehler gemacht hast und lebe in Zukunft ein ehrliches Leben, das anderen und später dir selbst keinen Schmerz zufügt.

Meine Liebe ist gleich für Betrüger und Betrogene. Ich sende allen meine Liebe, denjenigen, denen ich wünsche, dass sie den richtigen Weg einschlagen und den anderen, denen ich Heilung von ihrem Schmerz wünsche.

Heute sind wir also nach Kopenhagen gefahren und sind gut bei der Wohnung unseres Freundes Otto angekommen. Wir hatten eine wundervolle Zeit letztes Jahr und ich weiß bereits, dass es auch dieses Jahr toll wird.
 

Leave a Comment