Liebe, Beziehungen, Trennung und Ratschläge von Freunden – 29 Dez 09

Beziehungen

Natürlich höre ich viele Geschichten von Beziehungen und Liebe, wie es für manche Menschen funktioniert und wie es für andere nicht so klappt. Und dann ist es natürlich nicht nur das Paar, das da involviert ist, da sind immer noch andere Menschen drum herum. Das können Freunde, Eltern, Geschwister und andere sein. Und sie tauchen in vielen Geschichten auf und das oft mit mehr oder weniger hilfreichen Ratschlägen.

Warum geben Menschen aus der Umgebung Ratschläge? Weil sie dich lieben und sich um dich sorgen. Ja, das ist natürlich im Allgemeinen richtig und sie wollen üblicherweise auch das Beste für dich. Hast du nach einer Trennung schon einmal einen Ratschlag gehört wie, vergiss den Kerl oder das Mädel einfach, ruf nicht an, beantworte keine Mails und wenn du ihn oder sie triffst, tu so, als wärt ihr euch noch nie begegnet?

Das ist nur ein Beispiel für einen Ratschlag, den du auf jeden Fall noch einmal überdenken solltest, bevor du ihm folgst. Es hängt damit zusammen, was ich gestern sagte: vielleicht bist du traurig, weil du den anderen immer noch liebst und er oder sie dir nicht mehr nahe sein will, aber du musst deine Liebe immer noch lieben! Sei nicht auf dich selbst oder dieses Gefühl wütend und wende dich nicht in den Hass wegen dieser Ratschläge. Es ist in Ordnung, du folgst deinem Herzen.

Natürlich ist das von Situation zu Situation verschieden, aber wenn dein Herz dir sagt zu lieben, ignoriere es nicht einfach. Das bedeutet nicht, dass ihr wieder zusammen kommen solltet, doch du musst den anderen auch nicht hassen oder einander ignorieren. Es ist immer möglich, eine freundliche Beziehung zueinander zu haben, wenn zwei Menschen einander respektieren. Vielleicht musst du die Trennung akzeptieren und das ist es, was deine Freunde mit ihrem Ratschlag eigentlich meinen. Doch tu es auf eine Weise, bei der du dich und deine Gefühle liebst!

Leave a Comment